Rustikale Deckenbalken aus Polyurethan

Kein anderes Element der Architektur vermittelt ein solches Wohlempfinden wie Holz. Sein natürlicher Ursprung und seine warme Farbe machen es zum idealen Baustoff für Wohnräume. Hier vermittelt es in Form von Deckenbalken oder Fachwerk jene Geborgenheit und Wärme, die manchem modernen Gebäude fehlen. Deckenbalken aus Polyurethan bieten Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten und Vorteile zur Veredelung mit Echtholz-Balken. Dank unserer langjährigen Erfahrung als Stuckhersteller auf Styropor®- und Polyurethanbasis können wir Ihnen hilfreiche Hinweise für die Montage und Verarbeitung der Deckenbalken geben. 

 

Preiswert, leicht und naturnah designed

Mit Polyurethan-Nachbildungen lässt sich der Effekt anheimelnden Holzes jedoch in nahezu jedem Wohnraum imitieren. Für solcher Art gestaltete Decken kommen täuschend echt aussehende Balken zum Einsatz, welche die Tönung und Struktur von Naturholz aufweisen.

Im Gegensatz dazu sind sie wesentlich leichter und lassen sich vollkommen unkompliziert verarbeiten. Die gebrauchsfertigen Deckenbalken aus Polyurethan werden mit Hilfe eines speziellen Klebstoffes aufgebracht, der im Bedarfsfall rückstandlos entfernt werden kann.

Da sich das Material mit haushaltsüblichen Werkzeugen bearbeiten lässt, eignen sich Decken aus Holzimitat hervorragend zum Kaschieren von elektrischen oder wasserführenden Zu- und Ableitungen. Zu diesem Zweck werden die Polyurethan-Elemente mit ausreichend tiefen Nuten versehen, in denen die Rohre oder Kabel später verlaufen.

Sie wissen nicht, wie Sie unsere Echtholz Imitat Deckenbalken aus Polyurethan stilvoll in Ihre eigenen 4-Wände einsetzen können oder möchten unsere gesamten Produkte auf einem Blick vor sich haben, so nutzen Sie unseren Online Produktkatalog und erfahren Sie zusätzlich spannende Informationen über unser Unternehmen, unsere Qualität und unsere Mitarbeiter. 


Seite 1 von 3
Seite 1 von 3

Montageanleitung und Anbringungshinweise

Die Montage unserer Stuckelemente aus Styropor  ist äußerst einfach und verursacht im Vergleich zum Arbeiten mit Original Gips Stuck keinen Dreck, Lärm oder zeitlichen Aufwand. Damit die Anbringung der Zierleisten oder Rosetten ein Erfolg wird und Sie lange Freude an Ihrem neuen Dekorations-Highlight haben, sollten Sie in Ruhe unsere Arbeitsanweisungen in unserer Montageanleitung durchgehen und die einzelnen Arbeitsschritte gedanklich abklären. Da uns Ihre Zufriedenheit am Herzen liegt, haben wir unsere Montageanleitung Schritt für Schritt für Sie bebildert - so kann nichts schief gehen. 


Sorgen Sie zu Beginn der Montage für einen sauberen, trockenen und glatten Untergrund - dann kann die Anbringung unserer Ornamente beginnen. Haben Sie sich dazu entschlossen, unsere Stuckleisten, die alle aus stoßfestem Polystyrol bestehen, farblich zu gestalten, können Sie die Leisten am Ende der Montage mit lösemittelfreier Dispersionsfarbe überstreichen. 
Montageanleitung ansehen